www.facebook.com/edc15

 

Herzlich willkommen auf meiner Seite!

 

Hier finden Sie alle Infos über meine angebotenen Leistungen, vorrangig für die 2.0 / 2.2 / 2.5 DTI Diesel-Fahrzeuge von Opel aus den Jahren 1998 bis 2003.

 

Hierzu zählen z.B. Fahrzeuge wie

Opel Astra G 2.0 DTI 16V - Opel Frontera B 2.2 DTI 16V - Opel Omega B 2.0 / 2.2 DTI 16V - Opel Omega B 2.5 DTI 24V - Opel Vectra B 2.0 / 2.2 DTI 16V - Opel Zafira A 2.0 DTI 16V - Opel Sintra 2.2 DTI 16V u.a.

Des Weiteren möglich sind prinzipbedingt auch Fahrzeuge wie Saab 9-3 2.2 TiD mit X22DTR (D 223L nur wenn PSG5-Pumpe) - BMW M57 in BMW 3er E46 (330d) / 5er E39 (525d / 530d) / 7er E38 (730d) / Range Rover TD6 u.a.,

welche per Änderung der Steuergerätesoftware individuell leistungsgesteigert werden können.

 

Ferner können Dinge wie Anfahr- und Drehmomentlöcher behoben sowie endlose Probleme mit dem AGR-Ventil gelöst werden. Einzelabstimmungen sind ebenfalls möglich, z.B. nach Motorumbauten oder auch bei Änderungen der Peripherie wie Injektoren oder Turbolader.

Für Opel und BMW PKW sind umfangreiche Diagnosemöglichkeiten vorhanden, so dass sich z.B. Leistungsmangel / Aussetzer oder Unterdruckprobleme auch während der Fahrt live und in Echtzeit prüfen lassen.

 

Optional kann ein Vorher / Nachher Beschleunigungsvergleich via "Racelogic PerformanceBox" für einen beliebigen Geschwindigkeitsbereich (z.B. 0 bis 100 km/h, 60 bis 120 km/h oder 100 bis 200 km/h) erfolgen um den Unterschied auch visuell sichtbar zu machen.

 

Ein Rückrüstung auf die Seriensoftware ist nach Absprache für Kunden jederzeit und ohne Kosten möglich, z.B. wenn man das Fahrzeug ohne Leistungssteigerung veräußern möchte. Hierfür kann man mit dem Fahrzeug entweder kurzfristig vorbei kommen oder mir das Steuergerät zum Aufspielen des Serienstandes zusenden.

 
Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren!